Kath. Jugendzentrum OASE
St. Mauritius und Hl. Geist
Düsseldorfer Str. 4
40667 Meerbusch
Tel.: 02132 / 10204
info@jugendzentrum-oase.de
taekwondo.jpg

Tae Kwon Do ist eine koreanische Kampfkunst, die sich über viele Jahrhunderte hin entwickelt hat. Die Entstehung geht auf das sechste nachchristliche Jahrhundert zurück, als König Chin-Hung das Hwarang-Do gründete um sein kleines Volk durch geistige und körperliche Überlegenheit gegen die größeren Nachbarn zu schützen.

Zwischen 1950 und 1953 entwickelten die Großmeister Südkoreas das moderne Tae Kwon Do, so wie es heute in vielen Schulen auf der ganzen Welt gelehrt wird. Dabei wird neben der körperlichen Ertüchtigung (Fitneß, Gelenkigkeit, Ausdauer) ein besonderer Schwerpunkt auf die geistige Entwicklung (Durchhaltevermögen, Ausgeglichenheit, Konzentration) gelegt.

Gerade diese Werte gehen in der alltäglichen Hektik von Schule und Alltag häufig verloren.

Die OASE bietet allen interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sich unserer Tae Kwon Do-Sportgruppe anzuschließen.

Unsere Trainingszeiten:

Sommerhalbjahr (01. April bis 30. September) montags und mittwochs in der Turnhalle der Brüder Grimm Schule an der Dorfstraße in Meerbusch-Büderich, jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

Winterhalbjahr (01. Oktober bis 31. März) montags in der Turnhalle der Adam Riese Schule an der Witzfeldstr. und mittwochs im Jugendzentrum OASE an der Düsseldorfer Str. 4, jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

Zusätzlich bieten wir ganzjährig montags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Formenlauf oder Lehrgänge an.

Zweimal jährlich veranstalten wir Selbstbehauptungs- oder Selbstverteidigungskurse. Die Teilnahme an zwei oder drei Probetrainings ist kostenlos. Der Jahresbeitrag beträgt 96,- Euro je Person.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du / Sie uns einmal besuchen.

Liebe Grüße
Eure Trainer

Gürtelprüfung im eigenen Haus im April 2011

2011-1.jpg
2011-2.jpg

Unsere ersten Danprüfungen

20. November 2010

Verena Barbarino (zweite von links) und Carolin Helten (vierte von links), beide 17 Jahre erreichten am Samstag, den 20. November auf einer über vierstündigen Prüfung in Recklinghausen ihren ersten Dan. Vor den kritischen Augen von Großmeister Kim Woo Kan, 8. Dan und den Beiprüfern zeigten beide eine überzeugende Leistung. Besonders in der Disziplin realitätsnaher Selbstverteidigung konnten beide Mädchen punkten. Aber auch im Formenlauf und bei den Bruchtesten zeigten sie keine Schwächen. In einer theoretischen Prüfung mussten beide ihre geistige Reife, die gehört zum Schwarzgurt unbedingt dazu, unter Beweis stellen. Wir gratulieren beiden Mädels zur bestandenen Prüfung recht herzlich.

Auch unser Trainer Rainer Waldeck (ganz rechts im Bild) wurde an diesem Tag geprüft. Er absolvierte alle Voraussetzungen zum sechsten Dan und ist fortan Großmeister. Auch ihm gilt unsere Anerkennung.

   

Großmeister Kim Woo Kang, 8. Dan zu Gast in Meerbusch im November 2008

11.08-1.jpg
11.08-2.jpg
11.08-3.jpg
11.08-4.jpg

Formenturnier in Recklinghausen im Juni 2008

TKD1-06.08.jpg
TKD2.06-08.jpg

Stützpunkttraining in Leverkusen im November 2007

tkd-lev-11-07-2.jpg
tkd-lev-11-07-1.jpg
tkd-lev-11-07-3.jpg

Feriencamp im Hunsrück im Juli 2006

hu06-5.jpg
hu06-4.jpg
hu06-2.jpg
hu06--3.jpg