Herbstfahrt

Kulturelle und politische Jugendfahrt nach Berlin

Alter der Teilnehmer: 12-17 Jahre
Reisedauer: 10. Oktober – 15. Oktober 2020
Kosten: ab 250,- €
Das vorläufige Programm findest Du HIER!

Anzahl der Plätze: 19
Freie Plätze: 8

Die kulturellen Fahrten des Stadtjugendrings Meerbusch und des Jugendzentrums OASE finden immer einen sehr guten Anklang bei jungen Leuten. Diese Form des Reisens richtet sich vornehmlich an junge Menschen, die ein politisches Bewusstsein haben und sich für die geschichtliche und kulturelle Entwicklung Deutschlands begeistern können. Entsprechend ist auch das Programm der Reise gestaltet. Zu den Orten, die wir gerne besuchen wollen, gehören der Tränenpalast, das Olympiastadion, die Berliner Unterwelten, das jüdische Museum, das Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen, die Berliner Mauer, der Bundestag und der Bundesrat. Selbst auf der Rückfahrt nach Meerbusch können wir noch einen kurzen Abstecher am Grenzübergang Helmstedt einplanen.
Bei so viel Kultur und Bildung darf der vergnügliche Teil natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Dazu haben wir einen Besuch des Grips-Theaters eingeplant und auch eine Tour durch Berlin bei Nacht. Wer gerne shoppen möchte, kann dies an einem Tag tun, der den Teilnehmern zur freien Verfügung steht.

Untergebracht sind wir in Mehrbettzimmer im Alecsa Hotel in Berlin, nahe dem Olympiastadion und der Abhörstation auf dem Teufelsberg. Alle Zimmer haben eigene sanitäre Einrichtungen. Die oben genannten Preise verstehen sich inclusive Fahrt im Reisebus, Hotel mit Frühstück und teilweise mit Abendessen, Eintrittsgelder und Betreuung. Wer nicht in Meerbusch wohnt, kann gerne mitreisen, muss aber leider wegen fehlender Zuschüsse einen um 150,- € höheren Beitrag leisten.

Weltzeituhr