Herbstfahrt 2022

Kulturelle und politische Jugendfahrt nach Berlin

Alter der Teilnehmer: 13-18 Jahre
Reisedauer: 01. Oktober – 06. Oktober 2021
Kosten: 220,- €
Das vorläufige Programm findest Du HIER!

Anzahl der Plätze: 15
Reservierungen: 17 (Warteliste eröffnet)

Das Jugendzentrum OASE bietet in den Herbstferien (vorbehaltlich der Genehgmigung durch den zuschussgebenden Landschafsverband Rheinland) erneut die Reise nach Berlin an. Im Jahr 2020 konnte diese Fahrt trotz der Corona-Pandemie durchgeführt werden und war ein voller Erfolg. Daran möchten wir in 2022 anknüpfen.

Ziel der Reise ist die Sensibilisierung für politische Abläufe und die Bereitschaft zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung gerade seitens junger Menschen. Entsprechend ist unser Programm ausschließlich nach politischen, religiösen und kulturellen Schwerpunkten ausgerichtet und als verpflichtend anzusehen. Mögliche Inhalte der Reise sind der Besuch von Bundestag und Bundesrat, das jüdische Museum unter den Stelen, die Berliner Unterwelten, die Gedenkstätte Sachsenhausen, die Villa Wannsee und vieles mehr. In den Gedenkstätten bemühen wir uns um ein Gespräch mit Zeitzeugen. Aus diesen offenen Gesprächen konnten die Jugendlichen in der Vergangenheit wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Die Verantwortung, die aus der Rolle des Dritten Reiches für das moderne Deutschland erwachsen ist, ist sowohl aus politischer, wie auch aus religiöser Sicht Thema für Diskussionsabende.

Die Reise wird zu 50% aus Zuschüssen finanziert. Daher können wir einen supergünstigen Preis von 220,- € je Teilnehmer für Anreise im Bus, Hotel mit HP und Eintrittsgelder anbieten. Anmeldeformulare und das vollständige Programm sind auf der Homepage der OASE zu finden. Oder einfach anrufen unter 02132 – 10204 nach 14.00 Uhr. Alle eingehenden Anmeldungen werden bis zur endgültigen Genehmigung der Reise durch den LVR als verbindliche Reservierungen gehandelt.